Ein Dusch-WC für jedes Badezimmer

Es gibt kaum eine Bausituation, in der sich ein Geberit AquaClean Dusch-WC nicht installieren lässt. Alles, was Sie dafür brauchen, sind ein Strom- und ein Wasseranschluss.

Neubau oder umfangreiche Renovation

Sie planen einen Neubau oder eine umfangreiche Renovierung?
Beim Neubau oder bei einer umfassenden Modernisierung bieten Ihnen die Geberit WC-Montageelemente mit Unterputzspülkasten eine sichere Lösung. Die Anschlüsse für den Wasser- und Stromanschluss sind bereits vorgeplant und machen die Montage ganz einfach.

Softrenovierung oder Optimierung Badezimmer in Mietwohnung

Sie planen eine Softrenovierung oder wollen das Badezimmer in Ihrer Mietwohnung optimieren?
Dank dem Geberit Monolith Sanitärmodul lässt sich jedes WC mit vorhandenem Aufputzspülkasten in ein Geberit AquaClean Dusch-WC verwandeln. Der Monolith ist so konstruiert, dass er rasch und unkompliziert montiert und an die bestehenden Wasserleitungen und Abflussrohre angeschlossen werden kann.

Wenn Ihr Badezimmer mit einem herkömmlichen, wandhängenden WC ausgestattet ist, empfiehlt sich die Installation einer Designplatte. Unschöne Anschlussleitungen auf den Fliesen gehören damit der Vergangenheit an, denn der Wasseranschluss wird ohne Eingriff in die Bausubstanz mit der Designplatte verdeckt.

Alternativ ist es auch möglich, eine bestehende Keramik mit dem Geberit AquaClean Tuma Aufsatz aufzuwerten. Vor allem in Mietwohnungen lässt sich der WC-Aufsatz einfach und unkompliziert auf diversen, bereits vorhandenen WC-Keramiken installieren, ohne dass dafür grosse Umbaumassnahmen nötig sind.